Portale

Die Konzeption und Entwicklung von Portalen gehört zu unserem Aufgabengebiet. Unsere Erfahrungen gehen von Unternehmens- über Geschäftskunden- (Lieferanten- und Endkundenportalen) bis hin zu Mitarbeiterportalen.
Für die CLAAS Service and Parts GmbH wurde eine wartungs- und kostenfreundliche Web-Anwendung auf OpenSource Basis implementiert, ohne auf die gewohnte Qualität und Funktionalität der Applikation CLAAS Partsfinder verzichten zu wollen. CLAAS bietet Händlern die Möglichkeit, über den CLAAS Partsfinder Ersatzteile im Händlernetz zur Verfügung zu stellen und nach Teilen zu suchen. Die Applikation wurde auf einer kommerziellen Software betrieben, schöpfte dort jedoch die vorhandenen Potenziale nicht aus und wurde auf eine Opensource basierte Lösung umgestellt. Das Design wurde an das CLAAS Extranet angepasst. Die Benutzer- und Rollenverwaltung wurde mit dem „CLAAS external ID Management“ (LDAP/CAS-WebService) integriert. Somit wurde eine Single Sign On Lösung in dem bestehenden Extranet realisiert. agilTech realisierte das Projekt als J2EE Standard Webapplikation unter Verwendung des Präsentationsframeworks Java Server Faces (JSF). Die Applikation „CLAAS Partsfinder“ steht für die Benutzer im identischen Umfang zur Verfügung. Die auf Open Source basierende Lösung, bedeutet für CLAAS Kosteneinsparungen bei Lizenz und Wartung.
Für die Haufe Akademie GmbH & Co KG, dem Anbieter für qualifizierte Weiterbildung von Fach- und Führungskräften ebenso wie unternehmensweiten Personalentwicklung und Beratung, implementierte die agilTech eine Arbeitsumgebung für ihre Referenten. Die Referenten der Haufe Akademie haben Zugriff auf die Arbeitsumgebung, in der sie weit reichende Informationen über ihre Veranstaltungen, die gebuchten Seminarteilnehmer oder auch die Ansprechpartner bei der Haufe Akademie abfragen können. Des Weiteren besitzen die Referenten z.B. die Möglichkeit, den Teilnehmern Dokumente oder Formulare zur Vor- bzw. Nachbearbeitung eines Seminars zur Verfügung zu stellen. Die Plattform www.haufe-akademie.de ist eine auf Java basierte Webapplikation mit Schnittstellen zu verschiedenen Backend-Systemen. Das Projekt wurde als J2EE Standard Webapplikation unter Verwendung von JSP’s und Servlets realisiert und erweitert eine im Vorfeld existierende Lernumgebung.